Corydoras hybrid

1 Tag alt – 7 Wochen alt

Züchter: Marlonneke Willemsen

In Februar 2021 habe ich eine Gruppe Corydoras similis gekauft. Nach wenige Tage habe ich bemerkt dass eines der Tiere ein unterschiedliches Muster hat. I habe mich erkundigt und mir würde gesagt dass die Gruppe in Gefangenschaft gezüchtet wurde. Deswegen ist es sehr wahrscheinlich dass das andere Tier ein Hybrid ist. Nach einige Monate hat die Gruppe zum ersten Mal abgelaicht. Ein Teil der Eier was unbefruchtet, deswegen habe ich gehofft das die die befruchteten Eier, von ‘richtige’ Corydoras similis sind. Ich habe eine Eier beiseitegelegt, für eine Fotoserie und am Anfang sah es gut aus. Nach 6 Wochen hat sich beim Nachwuchs ein schwarzer Fleck am Anfang der Schwanzflosse entwickelt. Bei manche Corydoras Arten ist das normal, aber nicht bei Corydoras similis. Deswegen ist es unwahrscheinlich das die Serie Corydoras similis repräsentiert; aller Wahrscheinlichkeit nach ist das Tier so etwas wie ein Hybrid.